Sektion Nordic Walking

Mit einer Wanderung von Rankweil zum „Schwarzen See“ und retour begann für die Sektion Nordic-Walking des EV Rankweil die Wandersaison im heurigen Jahr. Bei idealem Wetter war die Strecke mit etwa 12 km Länge und 500 Höhenmeter der ideale Einstieg – alle Wanderer waren begeistert. Bei einem guten Essen mit freundlicher Bedienung konnten wir am „Schwarzen See“ unsere Kräfte wieder auftanken. Weitere Wanderungen werden, je nach Witterung, kurzfristig bekanntgegeben.

 

Isolde Hoch und Wolfgang Frick für die Sektion Nordic-Walking

 

Tag des Eissports 2017

Vereinsmeisterschaft Sektion Eislauf

 

Vereinsmeisterschaft der Sektion Eislauf

 

Mit großer Begeisterung fieberten die Mädchen der Eislaufsektion der Vereinsmeisterschaft 2017 entgegen, welche am Montag dem 13. Feber auf der KEB Gastra ausgetragen wurde. Diese wurde heuer erstmals anstatt der bisher durchgeführten Sternetest´s durchgeführt. Die jüngste Teilnehmerin war drei u. die Älteste vierzehn Jahre alt. Eine unabhängige Preisrichterin bewertete die Leistungen der Mädels. Die Ehrenpreise wurden vom Trainerteam Sandy Marte Tschann, Radu Ionian u. Ehrenobmann Wilfried Kleinfercher überreicht.

 

Klasse A

 

  1. u. Vereinsmeisterin Darja Koschat

  2. Celina Helfer

  3. Luisa Dorant

 

Klasse B

 

  1. Julia Eller

  2. Belinda Dorant

  3. Theresa Eller

 

Klasse C

 

  1. Mira Agnes Biedermann

  2. Katharina Philipp

  3. Paulina Vielgut

 

Der Eissportverein gratuliert allen Teilnehmerinnen und wünscht weiterhin viel Spaß beim Eislauf. Wer sich für den Eislaufsport interessiert ist herzlich willkommen. Nähere Info´s unter      www.ev-rankweil.at

 

Sektion Eislauf im Aufschwung!

Unsere Sektion Eislauf wird immer beliebter. Derzeit trainieren ca.20 Kinder eifrig 2-mal wöchentlich. Trainingszeiten sind in der Sektion Eislauf ersichtlich. Die Eisläufer werden von geschulten Eiskunstlauflehrern unterrichtet. Es kann jederzeit in den Trainingsbetrieb eingestiegen werden. Kontaktperson ist unser Ehrenobmann Wilfried Kleinfercher der für weitere Auskünfte gern zur Verfügung steht. Tel. 0664/73484003. Die Jugendförderung ist dem EV-Rankweil sehr wichtig und unterstützt die Sektion Eislauf in allen Belangen. 

Amtsübergabe - Nordic Walking/ADA

 

 

Die in der Sektion Nordic Walking integrierten Aktiven Diabetiker Österreich (ADA)des Eissportvereines Rankweil, haben eine neue Führung.

Nach 14 Jahren Aufbauarbeit, hat Arthur WALTER die Leitung der ADA Gruppe an Isolde HOCH übergeben. Sein unermüdlicher Einsatz ließ die Gruppe immer wieder wachsen u. hält dzt. bei einem Stand von 78 Mitgliedern. Auch im Bundesvorstand war Arthur Walter aufgrund seines Engagements vertreten. Im Rahmen einer kleinen Feier, zu der Arthur ins Clubheim des Eissportvereines geladen hatte, wurden die „Insignien“! an Isolde übergeben.

Der Eissportverein Rankweil dankt Arthur recht herzlich für seinen Einsatz und wünscht Isolde Hoch mit ihrem Team viel Erfolg. Weitere Bilder gibts in der Galerie

Nikolaus bei der Eislaufgruppe

Am Mittwoch dem 7.12.2016, kam der Nikolaus zu unserer Eislaufgruppe.
Nachdem er den Kindern die Herkunft und die Aufgabe des Nikolaus in einer 
spannenden Geschichte erzählte, wurden alle Kinder mit einem gut gefüllten "Nikolaussack" belohnt. Auch Trainerin Sandy u. Trainer Radu gingen nicht leer aus.
Eine Sonderbelohnung gab es für Koschat Darja, Biedermann Mira Agnes, DorantLouisa u. Belinda sowie für Helfer Celina, die an allen Trainingstagen anwesend waren bzw. nur einmal gefehlt haben.

Sparvereinsauszahlung

Am 25.11.2016 war wieder einmal der große Tag, in dem das ersparte Geld abgeholt werden konnte. 

Wilfried hat für tolle Preise bei der Tombola gesorgt. Obmann Peter Rhomberg und Conny Ketterer, für die Verwaltung der ersparten Einlagen. Der Eissportverein spendierte den Sparern ein tolles Abendessen.

Einen herzlichen Dank auch an unsere Kuchenbäckerinnen.

Disney on Ice

Sektion Nordic Walking ADA unter neuer Führung

Die neue Sektionsleitung von links:

 

Ing. Wolfgang Frick, Isolde Hoch, Herta Knecht, der Obmann des EVR Peter Rhomberg u. Anton Müßiggang

Landesmeisterschaft Zielbewerb Senioren

 

 

Bei der am Sonntag dem 4. September ausgetragenen Landesmeisterschaft
Im Zielwettbewerb der Senioren, belegte Alfred THONHAUSER den
ausgezeichneten 2. Rang.
Wir gratulieren dem Vize-Landesmeister.

Ehrung verdienter Vereinsmitglieder

Die  Jahreshauptversammlung am 22.4.2016, hat beschlossen, an das Gründungsmitglied Hermann SRSA und Herrn Anton PIEBER für langjährige
Funktionärstätigkeit, die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.
Im Rahmen einer kleinen Feier wurden am 10. Juli 2016,  die Auszeichnungen und Urkunden an die neuen Ehrenmitglieder vom Vereinsobmann Peter Rhomberg
überreicht.
Der EVR gratuliert den Ausgezeichneten und dankt für die jahrzehntelange Mitarbeit zum Wohle des Vereines.

Mehr Fotos gibts unter der Rubrik Fotos.

Am 10. Mai 2016, fand auf der Gastra das Sportfest der Mittelschule Rankweil
statt, an dem sich 200 Schülerinnen u. Schüler beteiligten. Jede Klasse hatte 15 Min. Zeit um bei verschieden Stationen Punkte zu sammeln.
Eine davon war das Stockschiessen, das von Ehrenmitglied Josef Dirschl u.Ehrenobmann Wilfried Kleinfercher betreut wurde.  Die Jugendlichen waren mit großem Eifer bei der Sache. Der EVR hofft, dass die Teilnehmer an diesem Sportfest einen positiven Eindruck vom Eis- u. Stocksport mitgenommen haben. Mehr Bilder unter der Rubrik Fotos. 

Immer wieder bilden sich im Clubheim nette Jasser und Schnapserrunden. Vielleicht der Auftakt einer neuen Sektion, wer weiß?

Sektion Nordic Walking (ADA)

Ein voller Erfolg war der Info Tag der Vlbg. Selbsthilfe Vereinigung . Es waren 45 SH Gruppen beteiligt !  Auch wir    waren  mit einem  Infostand dabei !

50 Jahre Eissportverein Rankweil - Tag der offenen Tür

Am Samstag den 30. April 2016 feierte der Eissportverein Rankweil sein 50-jähriges Jubiläum. Bei strahlendem Sonnenschein konnten zahlreiche Freunde und Gönner des Vereines beim Tag der offenen Tür begrüßt werden. Bei den einzelnen Stationen wurden die Sektion und deren Arbeit vorgestellt. Die Kinder der Sektion Eis-und Kunstlauf führten am Nachmittag einen Tanz für die Festgäste auf. Die Mitglieder der einzelnen Sektionen standen den Interessierten für weitere Fragen zur Verfügung. Eine besondere Freude war es die Gründungsmitglieder von 1966, Dirschl Josef (kam extra aus Kärnten), Srsa Hermann, Keckeis Ernst und Kleinfercher Wilfried bei den Feierlichkeiten auf der Gastra begrüßen zu dürfen. Viel Spaß machte auch das durchgeführte Knödelschießen, bei welchem Jung- und Alt ihre Treffsicherheit mit dem Eisstock unter Beweis stellen konnten. Für das leibliche Wohl wurde mit Spezialitäten vom Grill (Grillmeister Kleinfercher Lukas) und gekühlten Getränken gesorgt. Der Eissportverein Rankweil bedankt sich bei allen Mitwirkenden für ihr Engagement, durch das ein toller Jubiläumstag zu Stande kam. Zahlreiche Bilder sind unter der Rubrik Fotos - Tag der offenen Tür zu sehen.

Am Dienstag dem 12.4. 2016, wurde auf der Sportanlage des EVR der dritte
Durchgang des Oberland-Cups bei guten Bedingungen ausgetragen.
Unsere Mannschaft war aufgrund Verletzungsbedingter Ausfälle stark
geschwächt.
Das Spiel gegen des ESC Bludenz konnte dennoch gewonnen werden.

Weitere Bilder der Veranstaltung unter der Rubrik Fotos Eis-und Stocksport.

 

Am 09.03.2016 verstarb unser Gründungsmitglied Maller Franz nach langer mit großer Geduld ertragener Krankheit im Kreise seiner Familie. Mit Franz verlieren wir einen tollen Stocksportler und Freund.  Viele Jahre  war er in der 1. Kampfmannschaft des EV-Rankweil und konnte zahlreiche tolle Titel und Turniererfolge feiern. Franz war immer hilfsbereit und nahm aktiv am Vereinsleben teil. Als eines der Gründungsmitlglieder des EV-Rankweil hatte Franz auch wesentlichen Anteil an der Etablierung des Stocksportes in Vorarlberg. Unser Mitgefühl gilt der Familie. Wir werden Franz ein ehrendes Andenken bewahren. STOCK HEIL !

Am Mittwoch dem 24.Feber 2016, am Vormittag besuchten uns 6 Mädchen und 5 Buben der MS Rankweil mit Lehrer Harry Häusle.

Unser staatl. gepr. Lehrwart für Eis- u. Stocksport Wilfried Kl. gab den Jugendlichen

einen kurzen Überblick über den Eis- u. Stocksport mit seinen vielen Varianten.

Viel Spaß hatten die Jugendlichen im Anschluss beim Lätteleschiessen, bei dem alle

eine gute „Figur“ machten.

Für die besten drei gab es kleine Trophäen. Der EVR ist gerne bereit, sich für solche Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen.

 

Am 16-17.01.2016 fand in der Dornbirner Messehalle die traditionelle Dornbirntrophy für Eiskunstlauf statt. Unsere Läuferin Koschat Daria (im Bild ganz rechts) konnte dabei den sehr guten 11. Platz belegen. Der Vorstand gratuliert zu dieser tollen Leistung und hofft auf weitere gute Platzierungen. 

 

Unser Clubheim bietet Platz für für 35 Personen. Gerne organisieren wir Ihren Event mit einem Lätteleschiessen und einem gemütlichen Hock im Anschluss.

Richten Sie Ihre Anfrage an info@ev-rankweil.at

 

Öffnungszeiten Clubheim EV-Rankweil

 

DI & DO 18:00 - 22:00

SO & FEI 10:00 - 12:00 

 

 

Lätteleschießen für Groß und Klein ein riesenspaß für Jung und Alt!!

Bei einer Teilnehmerzahl ab 10 Personen spendieren wir ihnen die ersten  drei Preise in Form von Pokalen!

Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Absprache!

Lätteleschiessen ist während des Kunsteisbahnbetriebes GRUNDSÄTZLICH nur am Abend von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr möglich !

Im SOMMER sind wir sehr FLEXIBEL!

Sektion Stocksport sucht Stocksportler/-Innen

Stocksportler/-Innen gesucht!

 

Der Stocksport hat in Rankweil eine lange Tradition. Bereits 1934 wurde in Rankweil der Eisstocksport erwähnt. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1966 konnte der EV Rankweil viele Erfolge erzielen. Dass diese Sportart nicht nur in Vorarlberg, sondern auch national und international insgesamt einen Rückgang zu verzeichnen hat, basiert auf verschiedenen Ursachen.

Wir in Rankweil sind allerdings daran interessiert, diese Ganzjahressportart nicht aussterben zu lassen. Unsere Stocksportanlage auf der Gastra zählt zu den schönsten im Lande, wir haben ein tolles Clubheim, wir haben ausreichend Sportmaterial, aber wir haben nur noch sehr wenige Aktive Spieler. Wir besuchen Turniere im In- und Ausland und spielen die Vorarlberger Meisterschaften.

Wenn du Interesse an dieser Sportart, im Sommer auf Asphalt und im Winter auf Eis hast, dann komm doch zu uns und erlerne diese Sportart.

Wir stellen dir das Stocksportmaterial. Probier es doch einfach einmal aus und lerne diese interessante Sportart näher kennen.

Bei unseren Trainingszeiten bist du, weiblich oder männlich, herzlich willkommen.

SO 10:00 bis 12:00

DI 18:00 bis 22:00

DO 18:00 bis 22:00

Komm und Spiel mit!

 

Trainingszeiten:

Sektion Eis- und Stocksport

 

DI & DO ab 18:00 Uhr im Sommer

im Winter von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

 

Sektion Eislauf

MO 17:00 bis 18:00 Uhr im Gymnastikraum Fuchshaus

 

Wintersaison Nov - Dez:

MO: 17.15 - 18.45 Uhr

MI: 17.15 - 18.15 Uhr

 

Sektion  Nordic Walking u.

Aktive Diabetiker

 

MO 18:00 Gymnastik vom Sept. bis Juni

DI 09:00 Uhr ab Clubheim des EVR

DO 09:00 Uhr ab Sportplatz Altenst.

SA 14:00 Uhr ab Bahnschranken Haldenstraße in Altenstadt

 

von März bis Mai und

September bis November

12 Einheiten

Wassergymnastik im LKH Rankweil

 

 

Termine  -  Vorschau